Was sagen Kunden über uns?
5.0 / 267bewertungen

    NINH BINH ODER HALONG BUCHT AN LAND

    Entdecken Sie die erstaunliche Provinz Ninh Binh, nur 90 Kilometer südlich von Hanoi, Heimat der atemberaubenden Trang An, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.Ninh Binh, auch als Halong-Bucht an Land bekannt, ist eines der faszinierendsten Reiseziele, das Vietnam aufgrund seiner natürlichen, kulturellen, historischen und kulinarischen Schätze zu bieten hat.

    Der Himmel der Fahrradtouren

    Die Halong-Bucht an Land und ihre atemberaubende Kalksteinlandschaft sind eine gute Ausrede, um mit dem Fahrrad durch die Landschaft zu fahren. Sie brauchen kein Experte zu sein, das Gelände ist flach und Sie können problemlos Rad fahren und dabei die vorbeiziehenden Landschaften bewundern. Fahrräder können sich ihren Weg in das Labyrinth der Kalksteinhaken bahnen, von denen unten große Reisfelder und charmante kleine Weiler liegen. Sie können dann das typische bäuerliche Leben im Delta des Roten Flusses, der Wiege der vietnamesischen Zivilisation, entdecken.
    Die Radtouren werden durch Besuche von Pagoden und Tempeln unterbrochen, zu denen auch die bukolische Pagode von Bich Dong gehören sollte, die 1428 unter der Herrschaft der Le Könige erbaut wurde. Die Struktur ist eine harmonische Komposition aus drei abgestuften Pagoden an einem Berghang. Der Tempel von Tha Vi, der im 13. Jahrhundert erbaut wurde, ist einer der ältesten buddhistischen Tempel in Vietnam. Er zeichnet sich durch seine ursprüngliche Steinarchitektur aus, die den Prinzipien der orientalischen Geomantie folgt.
    Während der Fahrt empfiehlt es sich, am Berg Hang Mua anzuhalten und zu versuchen, seinen Gipfel zu besteigen, wo Sie auf dem Gipfel einen Aussichtspunkt finden, von dem aus Sie einen wunderbaren Blick auf ganz Tam Coc und die scheinbar endlosen Reisfelder haben.

    Mehr anzeigen
    Legal license Izitour
    WhatsappAnpassen der Reise